Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

Brauhaus Faust mit Wechsel in der Vertriebsleitung

Wechsel in der Vertriebsleitung: Johannes Faust, Thorsten Märker, Winfried Müller und Cornelius Faust (v.l.)

Das Brauhaus Faust zu Miltenberg hat seinen Verkaufsleiter, Prokurist Winfried Müller, nach über 40-jähriger Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Die Vertriebsleitung übernimmt jetzt sein Nachfolger, Thorsten Märker, wie das Unternehmen mitteilt.

Müller hatte seit 1978 zunächst als Außendienstmitarbeiter im damals noch als Löwenbrauerei Miltenberg firmierenden Unternehmen gewirkt. Später wurden ihm Verkaufsleitung und Prokura übertragen. Mit Umsicht, Können und Kreativität gelang es Müller in vier Jahrzehnten voller großer Herausforderungen im Markt, das heutige Brauhaus Faust zu Miltenberg zu aktueller Vertriebsstärke aufzubauen. Neben den beiden Geschäftsführern Cornelius und Johannes Faust, galt Winfried Müller als das „dritte Gesicht der Brauerei“.

Die Aufgaben Müllers hat zum 1. Dezember 2018 Thorsten Märker übernommen. Der 44-jährige ausgebildete Koch und Diplom-Betriebswirt verfügt bereits über eine über zwölfjährige Verkaufserfahrung in der Brauereibranche und wurde von Müller seit über einem Jahr sorgfältig in sein neues Aufgabengebiet eingearbeitet.

Impressum/Datenschutz