Frisch eingeschenkt

+++ Frisch eingeschenkt +++

AB InBev: Peter Cermak wird neuer Geschäftsführer bei Spaten-Löwenbräu

Peter Cermak war bisher als Regionaldirektor für Süddeutschland verantwortlich. Im Oktober übernimmt er die Geschäftsführerpositionen der Spaten-Löwenbräu in München und dem Münchner Getränkedienst. Zudem wurde Cermak in den Vorstand von Löwenbräu berufen. 

Mit Peter Cermak gewinne Anheuser-Busch InBev für diese Funktionen einen ausgewiesenen Fachmann der FMCG-Branche, wie es heißt. Der 40-Jährige hat an der Universität Maastricht Wirtschaft studiert, sei international versiert und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Industrie. Vor seinem Eintritt bei AB InBev war Cermak unter anderem als „Director International Key Account” für den Spirituosenhersteller Diageo sowie bei Red Bull in mehreren Vertriebsrollen für das Kerngeschäft tätig. Peter Cermak folgt in dieser Funktion auf Bernhard Klier, der das Unternehmen verlassen hat.

Peter Cermak