Frisch aufgetragen

+++ Frisch aufgetragen +++

„Mal den Maler“-Gewinnerin in Mindelheim

Wie sehen junge Augen den farbigen Malerberuf? Wie sieht der Maler und Lackierer aus? Was macht er? Wo findet man ihn? Mit diesen und ähnlichen Fragen hatte die Fachzeitschrift „DER MALER und Lackierermeister“ Kinder und Jugendliche schon traditionell im Jahr der internationalen Fachmesse FAF Farbe, Ausbau & Fassade (dieses Jahr in Köln) zum Malwettbewerb geladen.

Hanna Fuchs (9) aus dem hessischen Lützelbach, Gewinnerin des ersten Preises, verbrachte nun mit ihren Eltern und Bruder Jan (5) ein Erlebniswochenende in Mindelheim, Heimat der Zeitschrift „DER MALER“. Höhepunkte waren dabei, neben einem Besuch auf Schloss Mindelburg (Verlagssitz), ein Tag imSkyline-Vergnügungspark bei Mindelheim sowie Badespaß in der Therme Bad Wörishofen.

Ein abwechslungsreiches Wochenende in Mindelheim bescherte Hanna Fuchs (mit Bild) ihrer Familie durch den Gewinn des großen Malwettbewerbs „Mal den Maler“. Redakteur Peter Schmid (links) begrüßte das Gewinnerteam auf Schloss Mindelburg: Mit dabei die Eltern Stefanie und Frank Fuchs sowie Bruder Jan. (Foto: Eisler)