Frisch eingeschenkt

+++ Frisch aufgetragen +++

Lebkuchen aus Deutschland weltweit in aller Munde

Das Statistische Bundesamt hat ausgerechnet: 14.900 Tonnen der Nascherei lieferten heimische Hersteller im Jahr 2016 ins Ausland. Gesamtwert der süßen Exporte 52,4 Millionen Euro. Gut ein Viertel der exportierten Leb- und Honigkuchen aus deutscher Produktion ging ins Nachbarland Österreich (3.700 Tonnen). Weitere wichtige Abnehmerländer waren Polen (2.700 Tonnen) und das Vereinigte Königreich (1.600 Tonnen). Auch außerhalb Europas sind Lebkuchen aus Deutschland gefragt: 1.300 Tonnen Lebkuchen wurden in die USA und 580 Tonnen nach Australien geliefert. Wohl bekomm’s!