Frisch eingeschenkt

+++ Frisch aufgetragen +++

Frauenpower bei den Bundesleistungswettbewerben

Was sich bei den Bundesleistungswettbewerben der Maler und Lackierer der letzten Jahre schon andeutete, wurde 2017 nun wieder eindrucksvoll bestätigt: Die Damen verstehen ihr Handwerk! Sowohl bei den Malern als auch bei den Fahrzeuglackierern gab es eine strahlende Bundessiegerin!

So siegte bei den Malern Anna Eckstein (Foto) aus Annaberg-Buchholz (Sachsen). Die Plätze 2 und 3 belegten Felix Stelter aus Niedersachsen und Marcin Pedowski aus Westfalen. Bundessiegerin Fahrzeuglackierer 2017 wurde Cornelia Merkl aus Füssen (Bayern) vor Karolin Schulze aus Bremen und Arthur Koop aus Stahlberg (Rheinland-Pfalz).

Bundessiegerin 2017 im Bereich „Maler“ wurde Anna Eckstein aus Sachsen (Foto: Peter Schmid)