Frisch eingeschenkt

+++ Frisch aufgetragen +++

Das sanfte Blau „Denim Drift“ wird Farbe des Jahres 2017

Alljährlich ermitteln renommierte Designexperten auf Einladung des AkzoNobel Global Aesthetic Centers die weltweiten Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur. Daraus leiten die Farbexperten dann die wichtigsten Trendthemen und -farben ab, die Leben und Wohnen im nächsten Jahr maßgeblich beeinflussen werden. Diese werden in dem inspirierenden Trendbuch „ColourFutures“ (Sikkens) zusammengefasst. Für 2017 steht mit „Denim Drift“ ein sanftes Blau im Zentrum des Geschehens.

Mit den „Colour Futures 2017“ haben die Farbexperten des Global Aesthetic Centers diese Schlüsseltrends in Farbe übersetzt. „Es sind vertraute Farben, die kräftig und mutig, aber auch sehr leise und leicht sind. Die verschiedenen Weißtöne und neutralen Farben bilden den perfekten Hintergrund für die leuchtenden Trendfarben“, so Christine Gottwald, Leiterin des Ateliers der Farbe der AkzoNobel Deco GmbH, Köln.

Bei der Farbe des Jahres 2017 haben sich die Farbexperten für „Denim Drift“ entschieden. Denn die ruhige Farbe drücke die veränderte Einstellung zum Leben auf ideale Weise aus. Das sanfte Blau verändert seine Ausstrahlung je nach Licht, Farbkombination und Situation. Daher wirke die Farbe vertraut und zugleich immer wieder neu. Das mache „Denim Drift“ (der Name leitet sich von dem bekannten Jeansstoff ab) zu einer perfekten Wahl für jeden Lebensstil und jede Inneneinrichtung. Und deshalb ist der vielseitige Farbton auch in jedem der Farbtrends für 2017 vertreten. Eine Palette von zusätzlichen Blautönen rund um die Farbe des Jahres zeigt den unglaublichen Nuancenreichtum der Farbe Blau.