Frisch eingeschenkt

+++ Frisch aufgetragen +++

Bauphysiker testet mit Pistole und löst Großeinsatz aus

Einen etwas ungewöhnlichen Schalltest hat ein Bauphysiker in einer Klinik in Scheidegg (Landkreis Lindau) durchgeführt und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. So feuerte der Mann mit einer Schreckschusspistole sechs Mal in die Luft, um (wie er sagte) die Akustik im Speisesaal zu testen.

Der ersten Polizeistreife gab sich der Mann sofort zu erkennen. Obwohl er einen Waffenschein besitzt, erwartet ihn eine Anzeige. Er hätte für die Schüsse eine Erlaubnis beantragen müssen.