Frisch eingeschenkt

+++ Frisch aufgetragen +++

Baukosten stark gestiegen

Das Bauen in Deutschland ist deutlich teurer geworden. Für einen herkömmlichen Neubau von Wohngebäuden mussten im Februar 4,8 Prozent höhere Preis gezahlt werden als noch ein Jahr zuvor, so das Statistische Bundesamt. Höhere Steigerungen habe es zuletzt im Jahr 2007 gegeben.
Besonders stark seien die Preise für Erdarbeiten (+7,4 Prozent) und Maurerarbeiten (+6 Prozent) gestiegen.
Im Innenbereich sind die Kosten für Elektriker um 5,6 Prozent gestiegen. Hintergrund sei die gute Auslastung der Betriebe. Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie nannte gestiegene Materialkosten und höhere Tarifgehälter als wichtigste Gründe für die Preissteigerungen.