INDUSTRIEBEDARF

Trade Magazine for Industrial Suppliers



INDUSTRIEBEDARF is the official organ of the association of machine and tool wholesalers (Fachverbandes des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V.) (FDM).

Diverse themes such as tools, machines, materials and process engineering, occupational safety, logistics, linking technology and management are covered by this trade publication especially for industrial suppliers.

Team

Wolfgang Burkart
Economist
CEO

+4982619990

Decorated Holder of the Bavarian Beer Medal, avowed Cuba fan and, of course, “Keeper” of Mindelburg Castle.

Peter Schmid
Executive Editor

+498261999315

He is passionate about art and music. Peter produces the Mindelheim Jazz Festival „Jazz isch“.

Tina Steinhilber
Editor

+498261999336

In her spare time, she tries to keep in balance by practicing yoga. She's also a big France fan and enjoys a good book.

 

Josefine Rohde
Media Consultant

+498261999337

Loves to travel: Be it fishing in Norwegian fjords, floating on a house-boat down the Müritz River or driving an RV through Canada.

 

Sandra Wulkan
Advertising

+498261999335

Big fan of Disney movies. Especially Mickey Mouse and Star Wars. Does not miss any movie.

Ursula Ostler
Sales / Subscriptions

+498261999453

Known for her dry humor and her vast literary knowledge. Likes to paint in her free time.

 

Mathilde Bader
Editorial Assistant

+498261999322

„Ship Ahoy!“ is a big part of life for this passionate sailor. Loves to cut through the wind listening to the music of Santiano.

Mediakit

Mediakit 2019

Download

Publication schedule 2019

Download

Service

Sample editions

Prefer print?
Help yourself to a sample copy.

Order

SMS-Flash

Executive news in German delivered the old-fashioned way, no Internet required.

Registration

Trade journal archive

All articles available to read online or for download. Free.

Archives

Job offers

Who needs what?
We’ll let you know.

Show

Suppliers

Desired product:

 

Guard and safety nets

Manfred Huck GmbH

Netz- und Seilfabrik

Asslarer Weg 13-15
35614 Asslar-Berghausen

0 64 43 / 63 - 0
0 64 43 / 63 - 29 + 30

Scaffolding

Hymer - Leichtmetallbau GmbH & Co. KG

Käferhofen 10
88239 Wangen

+49 75 22 / 700 0
+49 75 22 / 700 179

Stud welding technology

Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH

Inninger Str. 14
82237 Wörthsee

0 81 53/8 85 - 0
0 81 53/80 - 30

Events

DBL: Nominierung für den German Design Award

Die neue Premiumkollektion DBL Meisterstück ist für den German Design Award 2019 nominiert. Dies ist die erste Nominierung für die Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH.
Der Projektverantwortliche hatte von Anfang an ganz neue Maßstäbe mit seiner Kollektion setzen wollen. Ab Oktober 2018 steht die Kollektion allen Interessenten im Mietservice der DBL zur Verfügung.

Dirk Hischemöller, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH über die neue Premiumkollektion „DBL Meisterstück“:

Warum entwickelte die DBL eine eigene Premiumkollektion?

Dirk Hischemöller: Weil wir davon überzeugt sind, dass viele unserer Kunden nach einer wirklich besonderen Berufskleidung suchen. Einer Kollektion, die in ihrem Erscheinungsbild, in ihrer Funktionalität und ihrem Tragekomfort einzigartig ist. Und diese Wertigkeit, diese Professionalität zur Darstellung ihrer eigenen Kompetenz nutzen wollen.

Was zeichnet die Kollektion aus?

Hischemöller: Der Premiumgedanke. Ziel war es, die besten Zutaten zu kombinieren. Keine Kompromisse einzugehen. Eine langlebige Qualität zu schaffen. So sind wir auch auf die Kollektionsbezeichnung DBL Meisterstück gekommen. Als Ausdruck dafür, dass wir auf Basis unserer fast 50-jährigen Erfahrung nun ein textiles Meisterstück gestalten.

Wer ist Zielgruppe dieser Kollektion?

Hischemöller: Grundsätzlich alle Unternehmen, die den besonderen Wert einer professionellen, nach klassischen handwerklichen Maßstäben gefertigten Berufskleidung schätzen. Hochwertige Verarbeitung, ausgeklügelte Funktionalität, starke Gewebe und natürlich das außergewöhnliche Erscheinungsbild.

Warum ist diese Kleidung nicht verkäuflich?

Hischemöller: Wer sich für die Kollektion DBL Meisterstück entscheidet, entscheidet sich für ein wertiges Produkt. Will damit sein Team motivieren und Kunden überzeugen. Aus unserer Sicht geht es darum, diesen Wert langfristig zu erhalten, das einzigartige Erscheinungsbild und die Funktionalität dauerhaft sicherzustellen. Darum kombinieren wir unsere neue Premiumkollektion ausschließlich mit dem DBL Mietservice.

Das Video zu der Kollektion gibt es unter: https://www.dbl.de/meisterstueck/


Subscription

Order INDUSTRIEBEDARF now to take advantage of our rebate offer for the first year (get 6 issues for the price of 4):

Issued: bimonthly
Language: German
Minimum subscription: 1 year / 6 issues (can be cancelled monthly after the initial period)

Your initial annual rate:
National: 22,83 € (incl. postage and 7% VAT.)
International: 30,00 € (incl. postage and 7% VAT within the EU only.)

Regular rate 2019:
National: 34,24 € (incl. postage and 7% VAT.)
International: 45,00 € (incl. 13,00 € postage and 7% VAT within the EU only.)

Student rate: 50% off applicable rate.
(proof of enrolment required)

Request subscription

Request subscription
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)sachon.de widerrufen.