INDUSTRIEBEDARF

Trade Magazine for Industrial Suppliers



INDUSTRIEBEDARF is the official organ of the association of machine and tool wholesalers (Fachverbandes des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V.) (FDM).

Diverse themes such as tools, machines, materials and process engineering, occupational safety, logistics, linking technology and management are covered by this trade publication especially for industrial suppliers.

 

Team

Wolfgang Burkart
Economist
CEO

+4982619990

Decorated Holder of the Bavarian Beer Medal, avowed Cuba fan and, of course, “Keeper” of Mindelburg Castle.

Peter Schmid
Executive Editor

+498261999315

He is passionate about art and music. Peter produces the Mindelheim Jazz Festival „Jazz isch“.

Tina Niethammer
Editor

+498261999336

In her spare time, she tries to keep in balance by practicing yoga. She's also a big France fan and enjoys a good book.

 

Josefine Rohde
Media Consultant

+498261999337

Loves to travel: Be it fishing in Norwegian fjords, floating on a house-boat down the Müritz River or driving an RV through Canada.

 

Sandra Wulkan
Advertising

+498261999335

Big fan of Disney movies. Especially Mickey Mouse and Star Wars. Does not miss any movie.

Ursula Ostler
Sales / Subscriptions

+498261999453

Known for her dry humor and her vast literary knowledge. Likes to paint in her free time.

 

Barbara Onischko
Editorial Assistant

+498261999325

With her green thumb she has transformed her garden into a year-round, idyllic refuge.

Mediakit

Mediakit 2020

Download

Publication schedule 2020

Download

Service

Sample editions

Prefer print?
Help yourself to a sample copy.

Order

Annual planner 2020

The large INDUSTRIEBEDARF calendar for your office.

Download

SMS-Flash

Executive news in German delivered the old-fashioned way, no Internet required.

Registration

Trade journal archive

All articles available to read online or for download. Free.

Archives

Job offers

Who needs what?
We’ll let you know.

Show

Suppliers

Desired product:

 

Guard and safety nets

Manfred Huck GmbH

Netz- und Seilfabrik

Asslarer Weg 13-15
35614 Asslar-Berghausen

0 64 43 / 63 - 0
0 64 43 / 63 - 29 + 30

Intralogistics

viastore GROUP

Magirusstraße 13
70469 Stuttgart

0 71 1 / 98 18 - 0
0 71 1 / 98 18 - 18 0

info@viastore.de
www.viastore.de

Scaffolding

KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG

Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld

0 66 31 / 79 5 - 0
0 66 31 / 79 5 - 139

info@krause-systems.de
www.krause-systems.de

Scaffolding

Hymer - Leichtmetallbau GmbH & Co. KG

Käferhofen 10
88239 Wangen

+49 75 22 / 700 0
+49 75 22 / 700 179

Tools

Felo Werkzeugfabrik

Holland-Letz GmbH

Emil-Rössler-Straße 59
35279 Neustadt

0 66 92 / 88 - 0
0 66 92 / 88 - 99

info@felo.com
www.felo.com

Transport equipment

Fetra Fechtel Transportgeräte GmbH

Industriestraße 17-21
33829 Borgholzhausen

0 54 25 / 94 94 - 0
0 54 25 / 94 94 - 24

Events

A+A 2019 mit Rekordergebnis

Sie ist die weltweit größte Veranstaltung, wenn es um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit geht. Das unterstrich die A+A 2019 gemeinsam mit dem parallel stattfindenden Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin vom 5. bis 8. November eindrucksvoll. Mit insgesamt 2.121 Ausstellern aus 63 Nationen, platziert in erstmals zehn Hallen mit mehr als 78.000 Quadratmetern und über 73.000 Fachbesuchern, von denen jeder Zweite aus dem Ausland nach Düsseldorf reiste, setzte die Weltleitmesse für sicheres und gesundes Arbeiten Bestmarken in allen Disziplinen.
Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit trieb auch die A+A thematisch um. Und das nicht nur im Rahmen neuer Veranstaltungen auf der Fachmesse und im Kongress zu Themen wie „nachhaltige textile Fertigung“ oder „Fairness in globalen Lieferketten“, welche in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. Im Sinne einer ganzheitlichen Präventionskultur war die A+A per se geprägt vom aktuellen Topthema Nachhaltigkeit, ist sie doch das Fundament gesunder und sicherer Arbeit. „Es hat mich beeindruckt, wie unser Motto ‚Der Mensch zählt’ in den letzten vier Tagen auf der A+A praktisch gelebt wurde“, freut sich Wolfram Diener, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH, zum Abschluss der Weltleitmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Das Angebot deckte mit sieben Sonderschauen und Fachkonferenzen alle Aspekte einer ganzheitlichen Präventionskultur ab – von betrieblichem Gesundheitsmanagement zu persönlichem Schutz und Workplace Design. Nicht fehlen durften Innovationen für die Digitalisierung der Arbeitswelt. Gezeigt wurden digitale Angebote insbesondere auf der Highlight Route zur Zukunft der Arbeit und in der neuen START-UP Zone. Dazu zählten u.a. Konzepte für den praktischen Einsatz von kollaborierender Robotik (Cobots) oder Exoskeletten, aber auch smarte Lösungen für den Persönlichen Schutz, wie beispielsweise spezielle Apps für Gefahrenstoffmanagement, interaktive Arbeitskleidung und Virtual Reality-Schulungsanwendungen.

Die nächste A+A findet vom 26. bis 29. Oktober 2021 statt.Informationen zur A+A 2019 und dem Internationalen Kongress unter www.AplusA.de.


Subscription

Order INDUSTRIEBEDARF now to take advantage of our rebate offer for the first year (get 6 issues for the price of 4):

Issued: bimonthly
Language: German
Minimum subscription: 1 year / 6 issues (can be cancelled monthly after the initial period)

Your initial annual rate:
National: 21,33 € (incl. postage and 5% VAT)
International: 30,00 € (incl. postage and 7% VAT within the EU only.)

Regular rate as of Jul 1st, 2020:
National: 33,60 € (incl. postage and 7% VAT)
International: 45,00 € (incl. 13,00 € postage and 7% VAT within the EU only.)

Student rate: 50% off applicable rate.
(proof of enrolment required)

Request subscription

Request subscription
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)sachon.de widerrufen.