GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL

Official magazine of the wholesale beverage trade



GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL (Wholesale Beverage) has been the official publication of the Federal Association of the German beverage trade since January 1998. The 545 member companies of the Federal Association generated more than 16 billion euro in 2014. In its 7,000 beverage specialty stores alone, sales of around 2.7 billion euro were achieved.

In addition, you can select to have a weekly newsletter, “Frisch eingeschenkt”, delivered to your in-box along with our German SMS Executive Flash. Get your fresh news with a twist!

Since January 2009, GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL has been the official organ of the German Beverage Retail Association (BVV). Package stores organized under this umbrella generate an annual turnover of more than 2 billion euro.

 

 

 

News

Digitale Global Bar Week: Besucher aus fast 80 Ländern

Die Global Bar Week brachte vom 12. bis 18. Oktober die Bar- und Getränkebranche in einem neuen Format digital über vier Kontinente zusammen. Zum ersten Mal vereinten sich die wichtigsten globalen Shows der Branche, der Bar Convent Berlin, der BCB Brooklyn und der BCB São Paulo sowie die Imbibe Live zu einer gemeinsamen Plattform, um die Branche weltweit zusammenzubringen.

232 Aussteller präsentierten sich mit einem digitalen Messestand. Rund 6.800 Teilnehmer aus 77 Ländern nutzten bislang das Angebot der Global Bar Week und informierten sich über Innovationen, Trends und Branchen-Best-Practices. Ein Großteil der Teilnehmer kam dabei aus den USA, Brasilien, UK und Deutschland, aber auch Besucher aus allen Teilen Europas, Indien, Mexiko oder Singapur nutzten die Plattform aktiv.

„Wir sind stolz auf das, was wir zusammen erschaffen haben“, so BCB Director Petra Lassahn zum Abschluss der einwöchigen Veranstaltung. „Wir haben in einem außergewöhnlichen Jahr mit der digitalen Plattform neue Wege für die Zukunft eröffnet. Es war ein Angebot, das gerade in der jetzigen Krise sehr wertvoll für unsere Teilnehmer war. Digitale Messen können Live-Shows nicht ersetzen, aber sie haben uns in diesem Jahr die Möglichkeit gegeben, trotz der Pandemie als Branche zusammenzukommen, über alle Länder und Kontinente hinweg.“

Die digitale Veranstaltung bildete ein Forum für den Austausch, ein Education-Angebot auf Top-Niveau, Ideenschmiede und Innovationsschau. Das Matchmaking, eine Art Dating-Plattform fürs Business, war dabei ein wichtiges Tool für die Teilnehmer. Insgesamt fanden rund 1.000 persönliche Videomeetings auf der Plattform statt. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, Kontaktdaten auszutauschen und im Brand-Portal, in dem sich die Aussteller präsentiert haben, Leads zu generieren.

Rund 150 Vorträge und Talkrunden gab es zur Auswahl: von „Corona-Themen“ über soziale und gesellschaftliche Fragen bis hin zum Bartender-Handwerk und Bar-Business. Die besonders gefragten Inhalte reichten von Spirituosen- und Konsumtrends bis hin zum Drink- und Karten-Design, dem Blick hinter die Kulissen von Bars aus aller Welt und Basiswissen.

Das Vortragsprogramm und die Ausstellerprofile mit der Möglichkeit zur Kontaktaufnahme stehen noch bis zum 25. Oktober auf der Global Bar Week Plattform zur Verfügung. Der nächste Bar Convent Berlin soll vom 11. bis 13. Oktober 2021 auf dem Messegelände Berlin stattfinden. 


Team

Dr.-Ing. Klaus Krammer
CEO

+4982619990

Thomas Eisler
Dipl.-Ing. Food Science
Editor

+498261999313

Known as the minstrel of the house, Thomas has been known to offer up a comical song for a retiring colleague or deliver an end-of-year review in the form of a poem.

Sandra Siegert-Knoll
Media Consultant

+498261999333

...always gives 200%, and she has twins to prove it. She likes to meet with friends over coffee or play billiards.

 

Stephan Keller
Advertising

+498261999362

Walking film encyclopedia and subscriber to all the local theaters, he also knows how to handle himself at the pool table when it’s time to wind down after a long day at the office.

 

Susann Winterhoff
Sales / Subscriptions

+498261999455

Let the games begin: she's ready to drop anything when there's fun to be had at games night.

Barbara Onischko
Editorial Assistant

+498261999325

With her green thumb she has transformed her garden into a year-round, idyllic refuge.

 

Mediakit

Mediakit 2021

Download

Publication schedule 2021

Download

Mediakit Newsletter 2021

Download

Service

Frisch eingeschenkt

The German newsletter with a twist.
Because normal is boring.

Registration

Job offers

Who needs what?
We’ll let you know.

Show

SMS-Flash

Executive news in German delivered the old-fashioned way.

Registration

Trade journal archive

All articles available to read online or for download. Free.

Archives

Sample editions

Prefer print?
Help yourself to a sample copy.

Order

Trade poster

The market by number.
All the data at a glance – for display.

Download

Suppliers

Desired product:

 

Trade magazines

Verlag W. Sachon GmbH + Co. KG

Schloss Mindelburg
87719 Mindelheim

0 82 61 / 9 99 - 0
0 82 61 / 9 99 - 3 91

info@sachon.de
www.sachon.de

Events

Digitale Global Bar Week: Besucher aus fast 80 Ländern

Die Global Bar Week brachte vom 12. bis 18. Oktober die Bar- und Getränkebranche in einem neuen Format digital über vier Kontinente zusammen. Zum ersten Mal vereinten sich die wichtigsten globalen Shows der Branche, der Bar Convent Berlin, der BCB Brooklyn und der BCB São Paulo sowie die Imbibe Live zu einer gemeinsamen Plattform, um die Branche weltweit zusammenzubringen.

232 Aussteller präsentierten sich mit einem digitalen Messestand. Rund 6.800 Teilnehmer aus 77 Ländern nutzten bislang das Angebot der Global Bar Week und informierten sich über Innovationen, Trends und Branchen-Best-Practices. Ein Großteil der Teilnehmer kam dabei aus den USA, Brasilien, UK und Deutschland, aber auch Besucher aus allen Teilen Europas, Indien, Mexiko oder Singapur nutzten die Plattform aktiv.

„Wir sind stolz auf das, was wir zusammen erschaffen haben“, so BCB Director Petra Lassahn zum Abschluss der einwöchigen Veranstaltung. „Wir haben in einem außergewöhnlichen Jahr mit der digitalen Plattform neue Wege für die Zukunft eröffnet. Es war ein Angebot, das gerade in der jetzigen Krise sehr wertvoll für unsere Teilnehmer war. Digitale Messen können Live-Shows nicht ersetzen, aber sie haben uns in diesem Jahr die Möglichkeit gegeben, trotz der Pandemie als Branche zusammenzukommen, über alle Länder und Kontinente hinweg.“

Die digitale Veranstaltung bildete ein Forum für den Austausch, ein Education-Angebot auf Top-Niveau, Ideenschmiede und Innovationsschau. Das Matchmaking, eine Art Dating-Plattform fürs Business, war dabei ein wichtiges Tool für die Teilnehmer. Insgesamt fanden rund 1.000 persönliche Videomeetings auf der Plattform statt. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, Kontaktdaten auszutauschen und im Brand-Portal, in dem sich die Aussteller präsentiert haben, Leads zu generieren.

Rund 150 Vorträge und Talkrunden gab es zur Auswahl: von „Corona-Themen“ über soziale und gesellschaftliche Fragen bis hin zum Bartender-Handwerk und Bar-Business. Die besonders gefragten Inhalte reichten von Spirituosen- und Konsumtrends bis hin zum Drink- und Karten-Design, dem Blick hinter die Kulissen von Bars aus aller Welt und Basiswissen.

Das Vortragsprogramm und die Ausstellerprofile mit der Möglichkeit zur Kontaktaufnahme stehen noch bis zum 25. Oktober auf der Global Bar Week Plattform zur Verfügung. Der nächste Bar Convent Berlin soll vom 11. bis 13. Oktober 2021 auf dem Messegelände Berlin stattfinden. 


Subscription

Request subscription

Request subscription
Note: You can revoke your consent at any time by sending an email to info(at)sachon.de.