BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL

Spanish Language Trade Magazine



BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL can also be found in our international magazine portfolio. This Spanish language trade magazine focuses on the brewing and beverage industry in Latin America and the Iberian Peninsula, but also features topics from the international beverage industry.

Relying on the editorial competence of the two established trade publications BRAUINDUSTRIE and GETRÄNKEINDUSTRIE, the editorial team of the BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL provides qualified, closely researched, on-the-spot reporting.

BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL is thus an indispensable decision-making tool for experts operating within the Spanish-speaking brewing and beverage industry.

News

„Craft Spirits Festival (Gin) 2020“ – eine neue Plattform und Eventreihe

Mit dem „Craft Spirits Festival (Gin) 2020“ eröffnet eine neue Online-Eventreihe, die sich mit exklusiven Veranstaltungen jeweils einer bekannten Spirituosengattung widmet. Den Auftakt macht der Gin, der bei der Premiere des neuen Formats vom 13. bis zum 15. November 2020 im Mittelpunkt steht.

Unter www.craft-spirits-festival.com präsentieren 35 „Crafter“ ihre handwerklich hergestellten Gins. Mittels spezieller Tasting-Pakete finden zudem Online-Verkostungen statt, bei denen die Hersteller zu ihrem Handwerk und ihren Spirits direkt Rede und Antwort stehen. Unterstützung erfährt die Online-Veranstaltung von namhaften Influencern und Bloggern aus der Welt des Gins.

Neben dem ungebrochenen Interesse an nationalen und internationalen Markenspirituosen, sind es die handwerklich hergestellten Spirituosen – oftmals mit regionalem Bezug – die in Deutschland immer mehr Aufmerksamkeit gewinnen. „Die Konsumenten schätzen vermehrt Handwerk, Qualität und Tradition einer Spirituose. Sie möchten sich mit dem Produkt, das sie bewusst genießen, eingehend beschäftigen und mehr über die Herstellung erfahren“, analysiert Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des Bundesverbandes der deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure (BSI), der als Schirmherr der Eventreihe fungiert. Das treffe auf den Gin, aber auch auf die anderen Spirituosengattungen zu.


Team

Dr.-Ing. Klaus Krammer
Chief Executive Officer

+498261999310

Sandra Wulkan
Publishing Director

+498261999150

Eva-Maria Kahle
Editor

+498261999311

 

Sabine Reggel
Media Consultant

+498261999338

 

Michaela Schölderle
Advertising

+498261999361

Susann Winterhoff
Sales / Subscriptions

+498261999455

 

Barbara Onischko
Editorial Assistant

+498261999325

Mediakit

Mediakit 2021

Download

Publication schedule 2021

Download

Mediakit Newsletter 2021

Download

Service

Sample editions

Prefer print?
Help yourself to a sample copy.

Order

Job offers

Who needs what?
We’ll let you know.

Show

Trade journal archive

All articles available to read online or for download. Free.

Archives

Trade poster

The market by number.
All the data at a glance – for display.

Download

Suppliers

Desired product:

 

Education

American Distilling Institute

PO Box 577
Hayward , CA 94541

001/510/886-7418

www.distilling.com

Engineering and Consulting

BeerBev LLC

328 Crandon Blvd.
Key Biscayne, FL 33149 (USA)


Fruit juices and juice concentrates, fruit purees and puree concentrates

Bayernwald Früchteverwertung KG

Schwanenkirchner Str. 28
94491 Hengersberg

0 99 01 / 18 - 0
0 99 01 / 18 - 175

Mash baths

Lochner Labor + Technik GmbH

Hubstraße 24
92334 Berching

0 84 62 / 95 22 96
0 84 62 / 95 22 97

Events

„Craft Spirits Festival (Gin) 2020“ – eine neue Plattform und Eventreihe

Mit dem „Craft Spirits Festival (Gin) 2020“ eröffnet eine neue Online-Eventreihe, die sich mit exklusiven Veranstaltungen jeweils einer bekannten Spirituosengattung widmet. Den Auftakt macht der Gin, der bei der Premiere des neuen Formats vom 13. bis zum 15. November 2020 im Mittelpunkt steht.

Unter www.craft-spirits-festival.com präsentieren 35 „Crafter“ ihre handwerklich hergestellten Gins. Mittels spezieller Tasting-Pakete finden zudem Online-Verkostungen statt, bei denen die Hersteller zu ihrem Handwerk und ihren Spirits direkt Rede und Antwort stehen. Unterstützung erfährt die Online-Veranstaltung von namhaften Influencern und Bloggern aus der Welt des Gins.

Neben dem ungebrochenen Interesse an nationalen und internationalen Markenspirituosen, sind es die handwerklich hergestellten Spirituosen – oftmals mit regionalem Bezug – die in Deutschland immer mehr Aufmerksamkeit gewinnen. „Die Konsumenten schätzen vermehrt Handwerk, Qualität und Tradition einer Spirituose. Sie möchten sich mit dem Produkt, das sie bewusst genießen, eingehend beschäftigen und mehr über die Herstellung erfahren“, analysiert Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des Bundesverbandes der deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure (BSI), der als Schirmherr der Eventreihe fungiert. Das treffe auf den Gin, aber auch auf die anderen Spirituosengattungen zu.


Subscription

Issued: quarterly
Language: Spanish
Minimum subscription: 1 year / 3 issues (can be cancelled monthly after the initial period)


Print

Regular rate as of Jan 1st, 2021:
National: 37,45 € (incl. postage and 7% VAT)
International: 40,00 € (incl. 15,00 € postage and 7% VAT within the EU only.)

e-Paper

National: 21,40 € (incl. 7% VAT)
International: 20,00 € (plus 7% VAT within the EU only)


Combi-package

Regular rate as of Jan 1st, 2021:
National: 47,08 € (incl. postage and 7% VAT)
International: 49,00 € (incl. 14,00 € postage, plus 7% VAT within the EU only)


Student
rate: 50% off applicable rate.
(proof of enrolment required)

Request subscription (e-Paper)

Request subscription
Note: You can revoke your consent at any time by sending an email to info(at)sachon.de.