Pro Mach stärkt seine Position im Etikettiergeschäft

18.05.2017 - 13:22

Der US-amerikanische Verpackungsspezialist Pro Mach übernimmt mit sofortiger Wirkung den italienischen Etikettier-Spezialisten P.E. Labellers. Mit der Übernahme stärkt Pro Mach seine Kompetenz im Bereich der Hochgeschwindigkeits-Etikettierung. Alle weltweiten Niederlassungen und Management Teams von P.E. Labellers werden ins Pro Mach Team integriert.

Seit mehr als 40 Jahren gilt P.E. Labellers als Marktführer im Bereich der automatischen High-Speed-Rundlauf- und -Linear-Etikettierung. Von mehr als zehn Standorten aus versorgte das italienische Unternehmen Firmen aus den Bereichen Konsum- und Industriegüter mit innovativen Etikettierlösungen. Weltweit installierte P.E. Labellers mehr als 10.000 Etikettiermaschinen.

Bruno Negri, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender von P.E. Labellers, wird gemeinsam mit Nicola Schinelli, stellv. Vorsitzender, weiterhin die mehr als 400 Angestellten weltweit führen.

Folgen Sie uns:

folgen Sie uns auf Twitter! Brauindustrie
folgen Sie uns auf Facebook! VerlagWSachon

Aktuelles:

18.05.2017  - 13:22

Der US-amerikanische Verpackungsspezialist Pro Mach übernimmt mit sofortiger Wi...

18.05.2017  - 10:45

Ein neu gegründetes Tochterunternehmen der Bamberger Mälzerei, Bamberg, übernimm...

Brauindustrie mobil

Copyright © Verlag W. Sachon GmbH + Co. KG