BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL

Fachmagazin Español



Ebenfalls in unserem internationalen Zeitschriften-Portfolio finden Sie die BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL. Das auf Spanisch erscheinende Fachmagazin konzentriert sich auf die Brau- und Getränkeindustrie in Lateinamerika und auf der Iberischen Halbinsel, beschäftigt sich aber auch mit Themen der internationalen Getränkeindustrie.

Mit der redaktionellen Kompetenz der beiden etablierten Fachmedien BRAUINDUSTRIE und GETRÄNKEINDUSTRIE im Hintergrund liefert das Redaktionsteam der BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL qualifizierte, häufig vor Ort recherchierte, Berichterstattung.

Die BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL dient so als unverzichtbare Entscheidungshilfe für die Experten der spanischsprachigen Brau- und Getränkeindustrie.

News

Nielsen mit neuem Geschäftsführer D-A-CH

Jens Ohlig hat zum 01.03.2019 die Rolle des Geschäftsführers für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Nielsen übernommen.

Der Wechsel an der Spitze ist ein wichtiger Meilenstein bei der Neuausrichtung, mit der sich Nielsen für die Marktforschung der Zukunft in Deutschland, Österreich und der Schweiz fit macht, so die Meldung. Als globales Mess- und Datenanalyse-Unternehmen stelle sich Nielsen damit sowohl auf das sich ändernde Einkaufs- und Verbraucherverhalten als auch auf die sich ändernden Ansprüche der Kunden ein – etwa durch das zunehmende vernetze Einkaufen und die Digitalisierung des Handels. Im Zentrum steht dabei die Transformation in ein modernes, produktorientiertes Technologieunternehmen.

Diese Transformation wird Ohlig, der auf eine über 20-jährige Karriere in verschiedenen lokalen und internationalen Führungspositionen bei Nielsen zurückblickt, federführend umsetzen, die für das Unternehmen wichtigen Märkte in der D-A-CH-Region weiterentwickeln und die internationale Vernetzung vorantreiben. Dazu kann Ohlig auch auf seine Erfahrungen als Geschäftsführer von Nielsen Benelux und als Global Client Director für einen internationalen Großkunden in London sowie aus dem Bereich Sales und Marketing Effectiveness für Westeuropa, Kanada und den Pazifik-Raum zurückgreifen, den er für drei Jahre geführt hat.

„Jens Ohlig verfügt über eine umfangreiche Expertise insbesondere in den Bereichen Performance Management und Analytics. Er wird seinen reichen Erfahrungsschatz dazu nutzen, unsere Kunden, die sich großen Veränderungen im Konsumentenverhalten gegenübersehen, durch intelligente, zukunftsgerichtete Lösungen zu unterstützen“, so Johan Sjostrand, President, West/Central Europe & Pacific Zone, Nielsen.

„Ich freue mich sehr auf meine neue, spannende Aufgabe und darauf, den erfolgreichen Weg fortzuführen, den Nielsen Deutschland in den vergangenen Jahren beschritten hat“, so Ohlig.
Jens Ohlig löst in Deutschland Ingo Schier ab, der das Unternehmen verlässt. Schier hatte Nielsen Deutschland seit Dezember 2012 als Market Leader und Vorsitzender der Geschäftsführung erfolgreich geführt, wobei er in Deutschland in den letzten fünf Jahren ein profitables Wachstum erzielt hat.   


(Foto: Nielsen)

Mediadaten

Mediadaten 2019 (englisch)

Download

Termin- und Themenplan 2019 (englisch)

Download

Team

Wolfgang Burkart
Dipl. Volkswirt
Verlagsleitung

+4982619990

Bayerischer Bierorden-Träger, bekennender Kuba-Fan und natürlich „Bewahrer“ von Schloss Mindelburg.

Benedikt Meier
M. Sc. Brauwesen
Redaktion

+498261999311

Hat sein Büro in eine Kaffee-Plantage verwandelt. Mit ersten Ernte-Ergebnissen ist bereits im Jahr seines Renteneintritts zu rechnen.

Sabine Reggel
Media-Beratung

+498261999338

Als Bassistin rockt sie mit ihrer Band durchs Allgäu. Liebt ihren Garten und beißt gerne mal in ein saftiges Steak.

 

Sandra Wulkan
Media-Disposition

+498261999335

Echter Disney-Fan und besonders begeistert von Mickey Mouse und Star Wars. Kein Film bleibt ungesehen.

 

Susann Winterhoff
Vertrieb/Abonnement

+498261999455

Lasset die Spiele beginnen – für einen spannenden Spieleabend lässt sie alles stehen und liegen.

Mathilde Bader
Redaktionsassistenz

+498261999322

Schiff ahoi heißt es für die leidenschaftliche Seglerin so oft wie möglich. Hängt zur Musik von Santiano gerne die Nase in den Wind.

 

Service

Probeheft anfordern

Sie bevorzugen Print?
Hier gibt’s Ihr Probeexemplar.

zur Bestellung

Stellenbörse

Wer sucht wen wofür?
Wir sagen es Ihnen.

Anzeigen

Fachzeitschriftenarchiv

Sämtliche Artikel zum Lesen oder Herunterladen – kostenlos.

zum Archiv

Branchenposter

Die Märkte in Zahlen. Alles auf einen Blick – zum Aufhängen.

Download

Bezugsquellen

Gesuchtes Produkt:

 

Bildungsinstitut

American Distilling Institute

PO Box 577
Hayward , CA 94541

001/510/886-7418

www.distilling.com

Engineering und Consulting

BeerBev LLC

328 Crandon Blvd.
Key Biscayne, FL 33149 (USA)


Entwicklung und Produktion von Flaschenkästen und Plastikpaletten

D.W. Plastics

Nijverheidsstraat 26
3740 Bilzen/Belgium

+32 / 89 41 22 91
+32 / 89 41 71 73

Maischapparate

Lochner Labor + Technik GmbH

Hubstraße 24
92334 Berching

0 84 62 / 95 22 96
0 84 62 / 95 22 97

Events

Nielsen mit neuem Geschäftsführer D-A-CH

Jens Ohlig hat zum 01.03.2019 die Rolle des Geschäftsführers für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Nielsen übernommen.

Der Wechsel an der Spitze ist ein wichtiger Meilenstein bei der Neuausrichtung, mit der sich Nielsen für die Marktforschung der Zukunft in Deutschland, Österreich und der Schweiz fit macht, so die Meldung. Als globales Mess- und Datenanalyse-Unternehmen stelle sich Nielsen damit sowohl auf das sich ändernde Einkaufs- und Verbraucherverhalten als auch auf die sich ändernden Ansprüche der Kunden ein – etwa durch das zunehmende vernetze Einkaufen und die Digitalisierung des Handels. Im Zentrum steht dabei die Transformation in ein modernes, produktorientiertes Technologieunternehmen.

Diese Transformation wird Ohlig, der auf eine über 20-jährige Karriere in verschiedenen lokalen und internationalen Führungspositionen bei Nielsen zurückblickt, federführend umsetzen, die für das Unternehmen wichtigen Märkte in der D-A-CH-Region weiterentwickeln und die internationale Vernetzung vorantreiben. Dazu kann Ohlig auch auf seine Erfahrungen als Geschäftsführer von Nielsen Benelux und als Global Client Director für einen internationalen Großkunden in London sowie aus dem Bereich Sales und Marketing Effectiveness für Westeuropa, Kanada und den Pazifik-Raum zurückgreifen, den er für drei Jahre geführt hat.

„Jens Ohlig verfügt über eine umfangreiche Expertise insbesondere in den Bereichen Performance Management und Analytics. Er wird seinen reichen Erfahrungsschatz dazu nutzen, unsere Kunden, die sich großen Veränderungen im Konsumentenverhalten gegenübersehen, durch intelligente, zukunftsgerichtete Lösungen zu unterstützen“, so Johan Sjostrand, President, West/Central Europe & Pacific Zone, Nielsen.

„Ich freue mich sehr auf meine neue, spannende Aufgabe und darauf, den erfolgreichen Weg fortzuführen, den Nielsen Deutschland in den vergangenen Jahren beschritten hat“, so Ohlig.
Jens Ohlig löst in Deutschland Ingo Schier ab, der das Unternehmen verlässt. Schier hatte Nielsen Deutschland seit Dezember 2012 als Market Leader und Vorsitzender der Geschäftsführung erfolgreich geführt, wobei er in Deutschland in den letzten fünf Jahren ein profitables Wachstum erzielt hat.   


(Foto: Nielsen)

Abo

Jetzt die BREWING AND BEVERAGE INDUSTRY ESPAÑOL bestellen und den Preisvorteil für das erste Bezugsjahr (4 Ausgaben erhalten und nur 3 Ausgaben bezahlen) nutzen:

Erscheinungsweise: quartalsweise
Sprache: Spanisch
Mindestlaufzeit:       1 Jahr / 4 Ausgaben (danach monatlich kündbar)

Für Sie im ersten Bezugsjahr nur:
Inland:   28,09 € (inkl. Porto und 7 % MwSt.)
Ausland: 30,00 € (inkl. Porto, EU: zzgl. 7 % MwSt.)

Regulärer Bezugspreis 2019:
Inland:    37,45 € (inkl. Porto und 7 % MwSt.)
Ausland:  40,00 € (inkl. 10,00 € Porto, EU: zzgl. 7 % MwSt.)

Für Studenten gilt: jeweils 50 % Rabatt.
(Wir benötigen Ihre Immatrikulationsbescheinigung)

Abonnement-Formular

Abo anfordern!
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)sachon.de widerrufen.
captcha
Bitte geben Sie das Ergebnis des Captcha-Codes ein.