News

Ein Konsortium um den Investor Olaf Zachert (oz capital) und die Gebrüder Berentzen will das Traditionsunternehmen Rhenser Mineralbrunnen GmbH übernehmen und fortführen. Mit dem Insolvenzverwalter Jens Lieser ist Exklusivität zum...[mehr]

Robert Mähler (47) wird ab 1. April 2017 die Verantwortung für Strategie, Marketing, Vertrieb und International beim Gerolsteiner Brunnen übernehmen. Als Vorsitzender der Geschäftsführung tritt er die Nachfolge von Axel Dahm an,...[mehr]

Die Labertaler Heil- und Mineralquellen Getränke Hausler GmbH hat erneut in ihren Standort in Schierling investiert und zusammen mit der Krones AG den Verpackungsbereich ihrer Getränkeabfüllanlage modernisiert, wie es heißt....[mehr]

Ab sofort hat Rotkäppchen-Mumm auch italienischen Prosecco im Angebot: Der deutsche Sekthersteller hat nämlich den Proseccoproduzenten Ruggeri übernommen. Mit der Übernahme garantiere Rotkäppchen-Mumm die kontinuierliche...[mehr]

Seit kurzem hat das Team unserer Getränkefachzeitschriften durch Dominik Weikl Verstärkung bekommen. Wenn auch neu hinzugekommen, ist er doch ein alt bekanntes Gesicht am Verlagssitz auf der Mindelburg, denn der gebürtige...[mehr]

14.02.2017 - 08:11

Für 1,025 Mrd. Euro ging die brasilianische Brau- und Getränkegruppe Brasil Kirin (ehemals Schincariol) Mitte Februar an den niederländischen Konzern Heineken. Ein Drittel des vereinbarten Kaufpreises dient dabei der...[mehr]

Die Brau Holding International GmbH & Co. KGaA (BHI) vereinfacht ihre gesellschaftsrechtlichen Strukturen. Die süddeutsche Brauereigruppe will mit einfacheren Entscheidungswegen die Voraussetzungen schaffen, um noch schneller...[mehr]

Stärkung des Mineralwasserstandortes Norddeutschland: Zum 1. Juli 2017 übernimmt die Hansa-Heemann AG die Fürst Bismarck Quelle am Standort Aumühle in Schleswig-Holstein vollständig von der Nestlé Waters Deutschland GmbH. Die...[mehr]

Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF) zieht für das vergangene Jahr eine positive Bilanz. „Der mit 33 Litern pro Kopf und Jahr stabile Fruchtsaftkonsum zeigt uns, dass die Verbraucher nach wie vor das...[mehr]

Nach Jahren des langsamen, aber kontinuierlichen Wachstums verzeichnete die bayerische Brauwirtschaft 2016 erstmals wieder einen leichten Rückgang des Bierabsatzes von –1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die...[mehr]

Die Freude an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT), besonders im Fachbereich Brau- und Getränketechnologie, ist groß. Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat einen Neubau für...[mehr]

Stärkung des Mineralwasserstandortes Norddeutschland: Zum 1. Juli 2017 übernimmt die Hansa-Heemann AG die Fürst Bismarck Quelle am Standort Aumühle in Schleswig-Holstein vollständig von der Nestlé Waters Deutschland GmbH. Die...[mehr]

Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat einen Neubau für den Studiengang Brau- und Getränketechnologie an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf genehmigt. Das Gebäude umfasst eine...[mehr]

Seit Januar hat Christoph Ebers (41) die neue Aufgabe als Geschäftsführer für Marketing, Vertrieb und Verwaltung der Distelhäuser Brauerei übernommen. Er tritt die Nachfolge von Achim Kalweit an, der im April 2016 das Unternehmen...[mehr]

01.02.2017 - 15:03

Die Doemens Akademie hat die Weichen für das Neubauprojekt „Doemens 2020“ mit einem Grundstückskauf gestellt. Mit Unterstützung der Gemeinde Gräfelfing ist es möglich gewesen, am 16. Dezember 2016 den entsprechenden Notarvertrag...[mehr]

Aktuelles:

22.02.2017  - 14:28

Ein Konsortium um den Investor Olaf Zachert (oz capital) und die Gebrüder Berent...

21.02.2017  - 10:16

Robert Mähler (47) wird ab 1. April 2017 die Verantwortung für Strategie, Market...

Copyright © Verlag W. Sachon GmbH + Co. KG